15. Januar 2018

Sieg trotz dürftiger Chancenauswertung

Für Unihockey Aargau United geht es im neuen Jahr gleich erfolgreich weiter. Auch das zweite Spiel gegen Tabellenschlusslicht Unihockey Schüpfheim wurde mit 5:3 gewonnen.

13. Januar 2018

Gelungener Start ins neue Unihockey Jahr

Unihockey Aargau United gewinnt das erste Spiel im neuen Jahr auswärts gegen die Racoons Herzogenbuchsee mit 5:4.

13. Januar 2018

Niederlage gegen den Erstplatzierten

Unihockey Aargau United gelingt es nach einem Blitzstart nicht den Sieg nach Hause zu bringen und verliert gegen den Leader SV Waldenburg Eagles mit 6:8.

Sieg trotz dürftiger Chancenauswertung
Montag, 15. Januar 2018
article thumbnailFür Unihockey Aargau United geht es im neuen Jahr gleich erfolgreich weiter. Auch das zweite Spiel gegen Tabellenschlusslicht Unihockey Schüpfheim wurde mit 5:3 gewonnen.
Gelungener Start ins neue Unihockey Jahr
Samstag, 13. Januar 2018
Unihockey Aargau United gewinnt das erste Spiel im neuen Jahr auswärts gegen die Racoons Herzogenbuchsee mit 5:4.
Niederlage gegen den Erstplatzierten
Samstag, 13. Januar 2018
Unihockey Aargau United gelingt es nach einem Blitzstart nicht den Sieg nach Hause zu bringen und verliert gegen den Leader SV Waldenburg Eagles mit 6:8.
U21B: Sieg nach grosser Aufholjagd
Sonntag, 07. Januar 2018
Die U21 von Unihockey Aargau United kann nach einem Fehlstart einen 0:5 Rückstand aufholen und sich somit den dritten Tabellenrang erkämpfen.
U21B: Drei Punkte in Davos
Dienstag, 12. Dezember 2017
Mit dem Car ging es für die U21 Nachwuchsspieler vergangenen Samstag ins verschneite Bündnerland, genauer nach Davos. Die vorherrschende Motivation war förmlich spürbar und die lange Fahrt an den Austragungsort ein zusätzlicher Ansporn, drei Punkte nach Hause zu bringen. Die Aargauer wussten sich weder von der Kälte noch von den Gegnern beeindrucken lassen. Die U21 sicherte sich in den Bergen 3 Punkte.
Herren I: Ausfahrt nach Huttwil
Montag, 11. Dezember 2017
Das Spiel zwischen Unihockey Aargau United und Black Creek Schwarzenbach musste nach einem Fehler des Verbandes abgesagt werden. Die beiden Teams werden die Begegnung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
Unihockey Aargau United gewinnt das hitzige Derby gegen die Powermäuse Brugg verdient mit 6:2. Zum Start der Rückrunde wurden die Kantonsrivalen aus Brugg auch in der Tabelle von United überholt.
U18B: Ärgerliche Derbypleite gegen Fricktal
Mittwoch, 29. November 2017
Vor Heimpublikum mussten die United Junioren eine knappe Niederlage einstecken. Trainer Morf war gefordert, so musste er verletzungsbedingt auf Captain Meyer und Topscorer Tischer verzichten. Unihockey Fricktal konnte jedoch mit Verstärkungsspieler und einem stark aufspielenden Torhüter antreten. Der Einsatz stimmte, aber die mangelnde Abschluss Effizienz führte schlussendlich zu dieser vermeidbaren Niederlage.
Unihockey Aargau United erzwingt den zweiten knappen Sieg in Folge und entscheidet das letzte Spiel der ersten Saisonhälfte mit 6:5 für sich.
Das Team von Trainer Morf sicherte sich die wichtigen 3 Punkte trotz schlechter Mannschaftsleistung  und gewannen das Spiel mit 7:2. Sehenswert waren lediglich die letzten 10 Spielminuten.
U21B: Der Zug rollt unaufhaltsam weiter
Freitag, 24. November 2017
Nach der zweiwöchigen Natipause stand letzten Samstag wieder ein wichtiges Spiel an. Zuhause empfing Aargau United die Jona Uznach-Flames. Um den Anschluss an die Spitze zu halten und sich nach hinten etwas abzusichern musste dieses Spiel gewonnen werden. Nach einer Nervenstrapazierenden Partie konnte sich die United den Sieg erkämpfen und sichert sich so einen guten Tabellenplatz.
In einem lange sehr umkämpften Spiel kam Unihockey Aargau United eine Minute vor Schluss zu einem 9:8 Sieg. In der Tabelle konnte die United sich um einen Rang verbessern.
Herren I: Verdiente Niederlage
Mittwoch, 15. November 2017
Von einem katastrophalen ersten Drittel konnte sich Unihockey Aargau United nicht erholen und verlor gegen den UHT Schüpbach klar und verdient mit 5:10