Anmelden
21.08.2019Herren 1

Cup-Abeneuer beendet

Sporthalle Angelrain Lenzburg, dies war unser Treffpunkt für den grossen Abend. Das 1/32 Finale des Schweizer Cup Herren gegen unseren Gegner Tigers Langnau steht vor der Tür. Unsere Vorbereitung verlief wie immer, nach einem gezielten Ablauf, so dass wir um 20:00 Uhr motiviert und fokussiert mit dem Anpfiff ins Spiel starteten. Leider erzielten die Tigers schon nach 32 Sekunden den ersten Treffer. In der 4.Spielminute gelang es dem Gastteam, Tigers Langnau, erneut eine Lücke zu finden. In der achten Spielminute lag das Glück leider immer noch nicht auf unserer Seite, mit der Nummer 7 gelang es Lauber Janis erneut, einen Treffer für die Tigers zu erzielen. Wenige Minuten später, in der 11 Spielminute, wurde von unserer Nummer 90, Joel Bouilloux, zum ersten Mal in diesem Spiel, die Strafbank besucht. Die Strafe wegen Stockschlag hielt aber nicht lange an, nach 30 Sekunden waren wir wieder komplett auf dem Feld, denn die Nummer 17, Sigenthaler Stefan, der Tigers erzielte das 0:4. Das 0:5 liess nicht lange auf sich warten, die Nummer 8, Gfeller Thomas, erzielte einen Treffer für die Tigers Langnau. Jedoch blieb die Strafbank auf der UAU Seite nicht lange unbewohnt, Müller Nando, mit der Nummer 32, erhielt in der 12. Spielminute eine 2 Minuten Straffe wegen Stossen. Aber auch diese Strafe hielt nicht lange an, denn nach 20 Sekunden traf die Nummer 58, Mosimann Martin, zum 0:6. Gegen Ende des ersten Drittels skorte das Gastteam erneut und so ging es mit einem 0:7 für die Tigers in die erste Drittelspause. 

 

Im zweiten Drittel mussten wir versuchen, den Gegner besser zu „lesen“. Aber schon in der 23. Spielminute trafen die Tigers zum 0:8. Aber wir liesen uns nicht unterkriegen.  Aargau United kämpfte sehr energisch und mit viel Leidenschaft. Nach 25 Minuten bekam Ruch Jan, Nummer 34 von den Tigers, eine 2 Minuten Strafe wegen zu hartem Körpereinsatz. Diese konnten wir jedoch nicht nutzen. Im Mitteldrittel gelangen den Tigers noch weitere zwei Tore. Wir verteidigten sehr gut gegen ein schnell spielendes NLA Team und gingen so mit einem 0:10 in die zweite Drittelspause.

 

Im letzen Drittel legten die Tigers aus Langnau wie ein Feuerwerk los. Sie brauchten vom 0:10 bis zum 0:15 gerade mal acht Minuten! In der 49. Spielminute gelang Adrian Keusch, Uniteds Nummer 8, ein schneller Konter und er konnte den Ball zwischen den Beinen des Torhüters hindurch schieben. Dies war das 1:15. Die Halle bebte als wir das Tor erzielten! Alle freuten sich riesig, gegen ein NLA Team ein Tor geschossen zu haben. Dies beeindruckte aber die Tigers nicht und sie machten dort weiter wo sie vorher aufgehört hatten, nämlich beim Tore schiessen. Sie erzielten bis zum Schluss noch fünf weitere Treffer, bis es 1:20 stand. 

 

Wir wussten, dass es ein sehr schweres Spiel werden wird, da der Gegner in der NLA zu Hause ist. Trotzdem hatten wir alles versucht, um Ihnen das Leben schwer zu machen. Dieses Spiel wird allen noch lange in Erinnerung bleiben und es war eine gute Lehrstunde für jeden Spieler des Aargau United.









Matchtelegramm:

 

Unihockey Aargau United – Tigers Langnau 1:20 (0:7/0:3/1:10)



Tore: 1. Y.Aeschlimann 0:1, 5. R.Mayer 0:2, 5. J.Ruch 0:3, 9. J.Lauber 0:4, 12. S.Sigenthaler 0:5, 13. T.Gfeller 0:6, 14. M.Mosimann 0:7, 17. J.Guggisberg 0:8, 23. Matt. Steiner 0:9, 28. Y.Aeschlimann 0:10, 29. K.Kropf 0:11, 42. M.Mosimann 0:12, 43. Y.Aeschlimann 0:13, 46. J.Ruch 0:14, 48. R.Mayer 0:15, 49. A.Keusch 1:15, 50. R.Mayer 1:16, 51. J.Lauber 1:17, 58. S.Sigenthaler 1:18, 59. R.Mayer 1:19, 59. J.Guggisberger 1:20

 

Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau, 2mal 2Minuten gegen Unihockey Aargau United

 

Aufstellung Aargau United: 

André Renggli, Thiery Schatzmann, Florian Amstutz, Adrian Keusch, Yanick Zeindler, Lukas Rupp, Roger Strebel, Fabian Renggli, Nicola Schär (C), Dominic Bohler, Marius Jauslin, Nando Müller, Gabriel Fuchs, Marco Launer, Tobias Schädeli, Kevin Battaglia, Basil Desch, Joel Gisler, Joel Bouilloux, Rasul El Khatib

 

Fotos von https://www.rolandurechphotography.com/

dbe6d897-da33-4b23-91f8-c3ce1eca96dd.jpgcacb6119-68c6-4245-98fc-fe355a811d0e.jpg25682145-3b61-4ed2-9203-9782303708e2.jpg24b309a3-dd5f-4d51-b1b2-41e501272e80.jpg83c8f571-faf6-480b-82e9-9701b4eb4849.jpg9648a8c6-a51f-47ff-b38c-9b7b0de56aa2.jpg