ba 2014

20.09. Die U16A bestreitet das 1.Meisterschaftsspiel in der Geschichte von UAU (6:10 gg. Tigers Langnau I). Das erste Meisterschaftstor erzielt Adrian Keusch. Der erste Meisterschafts-Assist geht auf das Konto von Lukas Rupp
22.06. Die 1.Mannschaft absolviert das erste Auswärtsspiel der Vereinsgeschichte. Das 1:3 gegen den TSV Unihockey Deitingen ist gleichbedeutend mit der ersten Niederlage in der Geschichte von UAU. Das erste Auswärtstor erzielt Jamin Kobel.
01.06. Die 1.Mannschaft absolviert den ersten Ernstkampf und das erste Spiel im Schweizer Cup in der Geschichte von UAU. Das 9:2 gegen den STV Kappel ist der allererste Sieg in der Vereinsgeschichte. Als erster Torschütze des jungen Vereines lässt sich Jamin Kobel feiern. Der erste Passgeber ist Christoph Burkhalter.
22.04. Die erste Vorstandssitzung von Unihockey Aargau United wurde abgehalten.
17.03. Der Vorstand ist komplettiert.
17.02. Mit der Unterzeichnung der Statuten wird Unihockey Aargau United gegründet.
17.01. Die Mitglieder der drei Stammvereine UHC Bremgarten, UHC Lenzburg und Virtus Wohlen sagen mit einer überwältigenden Mehrheit ja zur Gründung von Unihockey Aargau United. Nach rund 1.5 Jahren Vorbereitung kann die Vereinsgründung in Angriff genommen werden.

 

ba 2013

28.10. Die Projektgruppe RZA informiert im Casinosaal in Wohlen alle interessierten Vereinsmitglieder des UHC Bremgarten, UHC Lenzburg und Virtus Wohlen über den Stand des Projektes.

 

ba 2012

13.08. Interne Abstimmungen und Umfragen in den drei Vereinen haben ergeben, dass das Projekt in Angriff genommen werden kann.
19.06. Je zwei Vertreter der drei Vereine UHC Bremgarten, UHC Lenzburg und Virtus Wohlen besprechen an einem Round Table die mögliche zukünftige Zusammenarbeit der drei Vereine.